Info

Nicki & Lichtmädchen

Hallo

Freut mich, dass du dich für mich & meine Bilder interessierst!

Wenn du etwas mehr über mich wissen möchtest und dich außerdem fragst, was es mit dem Namen Lichtmädchen eigentlich auf sich hat, schau dich doch einfach mal ein bisschen hier um!

Kurz & Knapp

» Dominique (aber viel lieber Nicki) Schäfer

» 27 Jahre

» Fulltime Fotografin bei den blende11 Fotografen & privat das Lichtmädchen :)

» Fränkin in München

Nicki Schäfer Lichtmädchen Fotografie

Hier erwartet ihr jetzt also meinen ausformulierten Lebenslauf, dass die Fotografie ja mein Hobby und gleichzeitig große Leidenschaft ist, das ganze übliche Gequatsche. Ja ziemlich genau so ist es aber auch ;-)
Wie so oft wurde aus nem Hobby aus Teenagerzeiten Stück für Stück was professionelleres, nach dem Abi kam dann statt Studium oder Weltreise eine Ausbildung in Fürth zur Portraitfotografin, und mit dem Liebsten in München folgte dann zwangsläufig der Umzug weiter in den Süden! Hier darf ich auch weiterhin täglich Menschen mit meinen Fotos glücklich machen und auf so vielen verschiedenen Hochzeiten tanzen, ob in den Bergen, an den nahegelegenen Seen, mitten in München oder den süßen Dörfern im Umland. Da sieht man erstmal in was für einer schönen Gegend wir hier eigentlich leben!

Du fragst dich jetzt, ob die Fotografie dann noch Hobby sein kann, wenn ich mal nicht bei den blende11 Fotografen bin? Ja, absolut! Ich fotografiere supergern für mich selbst, probier Neues aus und entwickel mich immer weiter. Zum Glück nervt es meinen Freund Manu auch nicht, dass die Fotografie soviel Zeit in meinem Leben einnimmt, schließlich haben wir uns irgendwie sogar darüber kennengelernt und teilen dieses Hobby. So sind wir auch gerne zusammen bei Shootings im Einsatz, ich lass mir die neuesten Technikhighlights direkt von ihm erklären und im Urlaub verkünsteln wir uns gemeinsam an tollen Landschaftsbildern und halten alle paar Meter an den schönsten Stellen an wenns halt einfach so ein super Motiv ist. Besser gehts also gar nicht!

 

…okay aber was hat es jetzt mit diesem „Lichtmädchen“ auf sich?
Das ganze ist ein Name oder Wort das mich seit meiner Ausbildung begleitet und von einer damaligen Kundin verliehen wurde: Zuerst ist man bei vielen Fotoshootings dabei, assistiert, schaut zu, hilft und ist für die Lichtsetzung zuständig – so kam es also zu der simplen und treffenden Bezeichnung. Und irgendwie gefällt mir das einfach bis heute noch so gut, das „Lichtmädchen“ :)

Random facts

[Unnützes Wissen über mich, von Experten]

Dominique — Nein, das ist kein Jungenname! | 1,80m groß und nicht immer begeistert | wissbegierig & lernt tatsächlich gern | Dessert geht immer | rechte Seite Schokoseite! | liebt Katzen, vor allem die rosa Pfoten | aber keine Spinnen | hat gar keine Lieblingsfarbe | aufgeschlossen & neugierig | niest nahezu lautlos [choo] | typisch Frau, immer kalte Füße | mag Skandinavien und Schottland | hats eigentlich so gar nicht mit Technik (dafür aber nen kleinen Nerd zuhause) | Skeptikerin und ein bisschen sarkastisch | Entscheidungen sind „gemein“ und oft sehr langwierig | aber Diskussionen sind super! [Ja aber…]  | telefoniert selten freiwillig | fährt so mittelgern Auto aber wenn dann schnell! | trinkt ihre Milch mit nem Schuss Kaffee | oder gleich Kaba | kann gar nicht singen aber Singstar war früher der Hit! | hat 3 Degus | und nen schwarzen Daumen | liebt Nutella | fotografierte schon mit 6 Jahren wie ne große | und zwar das Lieblingsmodel [kleine Schwester] | plant gern alles sehr detailliert und liebt Listen! | Lachanfälle enden am besten mit Tränen | boho, vintage & industrial Style sind ganz beliebt und füllen Wohnung und Schränke | Langschläferin | trägt am liebsten Stiefel & Boots | Brillenschlange und happy damit | kann angeblich ganz gut zuhören | Große-Schwester-Helfer-Syndrom | mag Achterbahnen & Freizeitparks | sammelt Reiseführer und Wunschziele aber hat noch ganz viel vor sich | alter Harry Potter & Herr der Ringe Fan | hatte früher mal über 20 Meerschweinchen, das war was! | konnte noch nie Mathe. oder Physik. | kommt aus dem Spessart, was kaum einer kennt |

 

↓